Lotusblüten e.V.

Erfolge bei den ASEAN Friendship Games

Es war ein weiter Weg. Vom 14. bis 18. Januar 2016 reiste eine kleine Mannschaft des laotischen Autismusvereins zum 3. Kongress des ASEAN-Autismusnetzwerks AAN und den zeitgleich veranstalteten ASEAN Friendship Games nach Laguna auf den Philippinen. Drei Jungen mit Autismus hatten sich bei den fast einjährigen Vorbereitungen für die Wettkämpfe im Laufen, Schwimmen und Bowling qualifiziert und flogen gemeinsam mit je einem Elternteil, Lehrerin Khu Laa vom VAC, unserem ehrenamtlichen Trainer T.C. und AfA-Generalrekretärin Misouda über Bangkok nach Manila, um anschließend noch fast zwei Stunden im Bus nach Laguna zu fahren. Der sportliche Teil der Vorbereitungen war die ein Seite, aber keiner der drei Jungen war je mit einem Flugzeug geflogen. Zwei Monate dauert die Vorbereitung auf den Flug, mit illustrierten Schritt-für-Schritt-Anleitungen und Besuchen auf dem Flughafen in Vientiane, bei denen die Abläufe vor Ort geübt wurden. Dennoch, das Fliegen selbst ließ sich nicht trainieren. Weston, unser sprachlich begabtester Schüler, rief bei Start laut in die Kabine, der Kapitän möge es doch bitte langsam angehen lassen. Marcel hielt sich den ganzen Flug über an den Armlehnen fest. Einzig Alex ließ alles über sich ergehen.

Medaillengewinner

Medaillengewinner Marcel, Alex und Weston (v.l.n.r.) mit Coach T.C.

Bei den Wettkämpfen schlugen sich unsere Jungen Athleten wacker. Weston errang im Bowling (unter 13 Jahre) eine Goldmedaille, Marcel erkegelte in der Altersgruppe über 15 Silber und Alex gewann im 50 m Sprint gleichfalls Silber. Große Bahnhof dann auf dem Flughafen Vientiane, als die erfolgreiche Mannschaft von Eltern und Anhängern empfangen wurde.

Dank an alle, die dieses großartige Erlebnis möglich machten, ganz besonders CRS, APCD, Japan Foundation, Coach T.C., den Lehrerinnen des VAC und den vielen Freiwilligen, die uns bei der Durchführung unterstützt haben. Die nächsten Spiele sind für 2018 in Indonesien geplant.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.